Home Suche Filme Darsteller Unbekannte Crew Medien Serien TV-Auftritte Forum Kontakt Mail
Line

Position: Home --> Einzelfilmanzeige --> Doc West - Nobody schlägt zurück


Doc West - Nobody schlägt zurück
Doc West - La Sfida
Italien 2008 - 106 Min.
Internationale Titel
Doc West - Nobody schlägt zurück Deutschland
Doc West - La Sfida Italien
Triggerman USA
Střelec Tschechien
Doctor West 2 Spanien
Doc West - L'homme à la gachette Frankreich
Doc West's Challenge Niederlande
Internationale Titel ausblenden
Inhalt
Besetzung
Stab
Medien
Soundtrack
Inhalt

Nachdem Silver Doc West am Ende des ersten Teils noch eingeholt hat, reitet Doc West mit dem Sheriff zu Maria, der Frau des hilfesuchenden Mexikaners. Diese ist hochschwanger, doch scheint es erhebliche Probleme zu geben. Als Doc West eintrifft hat Maria schon das Bewusstsein verloren und es sieht wirklich schlecht aus. Doc West hat zunächst wenig Hoffnung, macht sich aber mit dem Sheriff auf, um in einem Indianerdorf der Apachen Hilfe zu suchen. Diese sind zunächst wenig erfreut, aber als Doc West in ihrer eigenen Sprache um Hilfe bittet, hilft ihm der Medizinmann. Mit der Tinktur der Apachen reiten sie zurück und Doc West schafft es tatsächlich Maria und ihr Baby zu retten. Erfreut machen sich der Sheriff und der Doc auf den Weg zurück nach Holysand. Als sie dort ankommen findet im Saloon gerade eine wüste Schlägerei statt, die Doc West und der Sheriff schlagkräftig beenden. Zum Dank darf der Doc schließlich auch die Wunden der beteiligten Cowboys verarzten. Auslöser der Schlägerei war mal wieder die Fehde der Familien Baker und Mitchell, da Nathan Mitchell herausgefunden hat, dass seine Tochter Millie und Burt Baker sich nähergekommen sind. Der Sheriff steckt die beiden Streithähne erstmal ins Gefängnis, während Denise Stark Doc West den Vorschlag macht, in Holysand ein Hospital zu errichten, da der Vorfall mit der Mexikanerin und die Blessuren nach der Schlägerei eindeutig zum Vorschein gebracht haben, dass die Stadt dringend einen Arzt braucht. Doc West spricht daraufhin mit dem Sheriff und schlägt ihm vor, dass das Geld für das Hospital doch durch ein Pokerturnier zu gewinnen sei. Nachdem der Sheriff schließlich mit Doc West die beiden Streithähne Nathan Mitchell und Victor Baker dazu gebracht hat, die Antrittsprämie für den Doc als Kaution zu übernehmen, beginnt die Bekanntmachung des ersten großen Pokerturniers von Holysand. Im Zuge dieses Turniers machen sich nun Profispieler des ganzen Landes, aber auch einige zwielichtige Gestalten auf dem Weg nach Holysand. Der skrupelloseste von allen ist der Holländer Erwin van Breukelen, den alle nur Van nennen und der mit seinen Helfer Hans erst einmal den örtlichen Journalisten schwer am Auge verletzt und ihn anschließend sogar heimlich tötet, als er erfährt, dass er einen aufklärenden Artikel über ihn schreiben will. Im Zuge des Turniers kommt auch die hübsche Spielerin Debra "Tricky" Downing nach Holysand. Diese kennt den Sheriff noch von früher und setzt alle ihre Reize ein um den Sheriff auf ihre Seite zu ziehen. Während die Vorrundenspiele noch mit verhältnismäßig kleinen Reibereien, die Doc West ist allbekannter Manier zu regeln weiß, über die Bühne gehen, spitzt sich die Lange gegen Ende des Turniers immer weiter zu. So lässt Van beispielsweise den begabten Kontrahenten Johnny Boy übel zurichten, bevor er selbst im Halbfinale gegen Debra Downing antreten muss. Diese dominiert das Spiel von Beginn an, jedoch entdeckt der Sheriff, der gleichzeitig Schiedsrichter des Turniers ist, dass Debra nicht mit fairen Mitteln spielt und disqualifiziert sie, obwohl er starke Gefühle für sie hegt und Van nicht ausstehen kann. Debra verlässt daraufhin gekränkt den Ort und Van zieht so ins Finale des Turniers ein. Im zweiten Finale schlägt Doc West schließlich den angeschlagenen Johnny Boy nach einem spannenden, aber immer fairen Match. So kommt es also im Finale zum großen Showdown zwischen Van und Doc West. Da Van die Stärke von Doc West fürchtet, lässt er kurz vor dem großen Spiel Docs Angebetete Denise entführen und macht dem Doc dies während des Spiels mit Hilfe eines entwendeten Medaillons deutlich. Doc West bleibt also nichts anderes übrig als ein Spiel nach dem Anderen zu verlieren. Währenddessen macht sich der Junge Silver daran, Denise zu befreien, da er Zeuge der Entführung wurde. Gemeinsam mit Denise kann er dann auch Hans überwältigen und beide kommen gerade noch rechtzeitig in den Saloon, wo Doc West fast schon sein gesamtes Geld verloren hat. Als er Denise erblickt, kann er das Spiel jedoch spielend wieder drehen und schlägt Van schließlich mit einem großen Bluff. Dieser ist daraufhin so wütend, dass er den Doc angreift und sich so noch ein paar ordentliche Schläge abholt, bevor der Sheriff ihn festnimmt. Im Zuge des Turniers vergessen sogar Nathan Mitchell und Victor Baker ihren Konflikt und der Liebe zwischen Millie und Burt steht nichts mehr im Wege. Nachdem Doc West das Preisgeld bekommen hat, übergibt er es dem Sheriff für das neue Hospital und verabschiedet sich von den liebgewonnenen Bewohner Holysands um weiter zu ziehen. Doc West hat gerade die Stadt verlassen, als der Mann von der Post aufgeregt zum Sheriff kommt und einen Brief für Doc West in der Hand hält. Daraufhin schnappt sich Silver den Brief und reitet dem Doc hinterher. Er holt ihn schließlich auch ein und übergibt den Brief. Darin liest der Doc, dass Estrela sich auf den Weg nach Holysand gemacht hat, um ihn dort zu besuchen. Doc West dreht daraufhin natürlich um und reitet bei perfektem Sonnenuntergang zurück nach Holysand.

Die Dreharbeiten zu diesen TV-Zweiteiler fanden vom 9. Oktober bis zum 6. Dezember 2008 in der Umgebung von Santa Fé in New Mexico statt.

Der Zweiteiler wurde in Englisch gedreht. Die italienische Fassung ist also ebenfalls synchronisiert worden. Terence Hill spricht sich in dieser Fassung allerdings selbst und ist somit erstmals in Italien mit seiner eigenen Stimme in einem Western zu sehen.

Das Pferd auf dem Terence Hill in Doc West reitet ist das gleiche Pferd, das Antonio Banderas in seinen Zorro-Filmen ritt. Es hört auf den Namen Casey.

Laufzeit italienische TV-Fassung (Canale 5): 106:02 Minuten.
Laufzeit US-DVD (NTSC): 97:15 Minuten (entspricht 93:16 Minuten PAL).

Starttermine:
14.09.2009 Italien TV-Premiere Canale 5 (3,428 Millionen Zuschauer bei 14,75% MA)
18.01.2011 USA DVD-Premiere
29.03.2011 Spanien DVD-Premiere
16.02.2012 Deutschland DVD-Premiere
04.04.2012 Frankreich DVD-Premiere
21.09.2013 Deutschland TV-Premiere RTL 2
Vor - und Abspannbilder:
Italienischer Vor- und Abspann
Internationaler Vor- und Abspann
Deutscher Vorspann

Bildergalerien:
Terence Hill in Doc West - Nobody schlägt zurück

Weiterführende Links:
Internet Movie Database
Bericht der Zeitung La Stampa (ital.)
Infoseite der DeAngelisGroup
Hinter den Kulissen (youtube.com)
Bilder von den Dreharbeiten auf terencehill.de
Mediaset Informationsseite zur Serie
Doc West bei Westerns... All'Italiana
Schnittbericht: Vergleich der spanischen mit der US-DVD

Zusätzliche Titelbilder:
International
International
Italien
Italien
Frankreich
Frankreich
Niederlande
Niederlande

nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname

Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Terence Hill Doc WestThomas Danneberg
2 Clare Carey Denise StarkAnke Reitzenstein
3 Mary Petruolo Millie MitchellMagdalena Turba
4 Fabrizio Bucci Johnny 'Boy' O'Leary 
5 Evgeniya Chernyshova Elizabeth  
6 Micah Alberti Burt BakerRobin Kahnmeyer
7 Linus Huffman Jack BakerTim Moeseritz
8 Gisella Marengo Dana 
9 Mercedes Leggett GloriaSarah Riedel 
10 Mark Siversten Erwin 'Van' Breukelen 
11 Dylan Kenin Hans 
12 Boots Southerland Nathan MitchellAxel Lutter 
13 Adam Taylor Victor BakerGerald Paradies 
14 Ben Petry Silver
15 Ornella Muti
(e con)
Debra 'Tricky' Downing
16 Paul Sorvino
(nel ruolo dello Sceriffo Basehart)
Sheriff Roy BasehartKlaus Sonnenschein
Abspann (in alfabetischer Reihenfolge)
17 Anthony Atler Raggazzino Magro  
18 Ryil Adamson Telegrafista  
19 Maria Bethke Donna Del Villaggio 
20 Gianni Biasetti
(spielt nicht mit)
Larry 
21 Crispian Belfrage Sam Lynchett
22 Vic Browder Smithy 
23 Darrian Chavez Estrela Ramos 
24 Luca Ceccarelli Giocatore 
25 Russ Dillen Dandy Nr.2 
26 Stephen A. Eiland Dandy Nr.1 
27 James Espinoza Uomo Anziano 
28 Ramon Frank Cowboy Fento Nr.3 
29 Lois Geary Nonna Melody 
30 Jose M. Gallardo Jr. Uomo Del Villaggio  
31 Christopher Hagen Cowboy Fento 
32 Lise Hilboldt
(spielt nicht mit)
Donna Di Santa Fé
33 John Hardman
(spielt nicht mit)
Impiegato Postale Santa Fé 
34 R.W. Hampton
(spielt nicht mit)
Scar 
35 Christina July Kim Xiu
36 Carmen Loderus Altra Donna 
37 Cynthia Lee Cliente  
38 Johnny D. Long Messaggero Nr.1  
39 Salome Martinez Lutz Anziana Donna Messicana  
40 David Midthunder Capo Indiano  
41 Meghan Dabney Cliente  
42 David Manzanares
(spielt nicht mit)
Cowboy #1
43 Christian Margetson Dandy Imbroglione
44 Debrianna Mansini Donna Elegante  
45 Argos Maccallum Ubriacone 2  
46 Jimmy Ning Sig. Shintar  
47 J. Michael Oliva Fattorino  
48 Rick Ortega Manuel  
49 TJ Plunkett
(spielt nicht mit)
Ragazzo 
50 Ryan Pace Uomo Dal Barbiere  
51 Randall Oliver Cowboy Fento #2 
52 Jacqueline Reid Donna in Hotel  
53 Judith Rane Signora Wallet  
54 Luce Rains Ubriacone #1 
55 Clark Sanchez Cowboy #2  
56 Philip L. Seeger Uomo Che Scappa Dall'hotel  
57 Frankey Singvilay Fratello Di Xiu  
58 Kevin Skousen Impiegato Ufficio Postale  
59 Kisha Sierra Maria
60 Eileen Street Proprietaria Alimentari  
61 Neil Summers
(spielt nicht mit)
Sceriffo Santa Fé
62 Raoul Trujillo Sciamano  
63 Sheila Ivy Traister Sig. Ra Shintai  
64 Art Westgate Commerciante  
65 Jake Walker Messaggero #2  
66 Harry Zimmerman
(spielt nicht mit)
Sam 
Nicht genannte Darsteller
67 Giulio Base Journalist
68 Guido De Angelis Edward 12-Fingers
69 Jess Hill Jesse Fortunato
70 Thadd Turner Horseman
71 Avu Indianerin 
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Maurizio De Angelis (Musiche di)
Drehbuch
Marco Tullio Barboni (Soggetto di), Marcello Olivieri (Soggetto di / Sceneggiatura), Luca Biglione (Sceneggiatura), Stefano Voltaggio (Story Editor DAP), Jess Hill (Adattamento All'Inglese)
Stunt-Koordinator
Neil Summers
Kamera
Massimiliano Trevis (Direttore della fotografia)
Schnitt
Roberto Siciliano (Montaggio di)
Casting
Jo Edna Boldin (CSA)
Kostüme
Lahly Poore (Ericson), Gianni Viti (con la collaborazione di)
Bauten
Guy Barnes
Produzent
Tina Pellegrino (Delegato di produzione RTI), Simone Tordi (Produttore RTI), Nicola De Angelis (Produttori associati), Marco De Angelis (Produttori associati), Luca Ceccarelli (Line Producer), Anselmo Parrinello (Produttore esecutivo), Guido De Angelis (Prodotta da)
Regie
Giulio Base, Terence Hill
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
DVD I mitici Bud Spencer & Terence Hill - Uscita 39: Doc West Gazzetta dello Sport Italien 19.09.2013
Blu-ray Doc West - Teil 1 & Teil 2 (2 Blu-rays) Sunfilm Entertainment Deutschland 04.10.2012
DVD Doc West - Teil 1 & Teil 2 (2 DVDs) Sunfilm Entertainment Deutschland 04.10.2012
Blu-ray Doc West Lime-Lights Niederlande 07.06.2012
Blu-ray Doc West (2 Films) FIP Frankreich 04.04.2012
Blu-ray Doc West - Nobody schlägt zurück Sunfilm Entertainment Deutschland 16.02.2012
DVD Doc West - Nobody schlägt zurück Sunfilm Entertainment Deutschland 16.02.2012
DVD Střelec Hollywood Classic Entertainment Tschechien 17.07.2011
DVD Doctor West - Miniserie completa (2 DVDs) Selecta Visión Spanien 29.03.2011
DVD Triggerman Lionsgate USA 18.01.2011
nach oben
Soundtrack
Titel Label Land Datum
Doc West RTI Italien 07.09.2009
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 11326. mal aufgerufen.
Druckansicht